Mitarbeitermotivation | mit Team Events

Mitarbeitermotivation

Gute Vorgesetzte wissen: Nur ein motivierter Mitarbeiter ist ein guter Mitarbeiter. Nur mit einem wirklich motivierten Team kann man auch seine Ziele erreichen. Dass da nur bloße Worte auf Dauer nicht ausreichen, dürfte klar sein.

Aber was braucht ein Mitarbeiter eigentlich dazu, um sich motiviert zu fühlen? Wie schafft man es, dass alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen und gemeinsam Ziele und Vorgaben erfüllen?



Erfolg
reiche Mitarbeitermotivation

  • Wohlbefinden: Wenn ein Mitarbeiter sich insgesamt wohlfühlt, kommt er auch gerne zur Arbeit. Dann ist er bereit, sich für das Unternehmen einzusetzen und wird auch seine Vorgaben erfüllen.
  • Teamgeist: Viele Aufgaben lassen sich nur im Team wirklich gut erledigen. Wenn das geschieht, können die Stärken des Einzelnen ideal eingebunden werden und eventuelle Schwächen können locker kompensiert werden.
  • Betriebsklima: Ein insgesamt gutes Betriebsklima sorgt dafür, dass die Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz mögen und wiederum gerne an den Zielen des Unternehmens mitarbeiten. Zu einem guten Betriebsklima gehören eine positive Stimmung und Vertrauen in die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter.
  • Gemeinschaftssinn bei der Arbeit: Damit überhaupt Gemeinschaftssinn in einem Team aufkommen kann, müssen die einzelnen Teammitglieder sich miteinander verstehen. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass alle miteinander die besten Freunde sein müssen. Es bedeutet aber, dass jeder in die Leistungsbereitschaft des anderen vertraut und dass allgemein eine offene Atmosphäre herrscht. Man spricht nicht hinter dem Rücken übereinander, sondern immer miteinander. Eventuelle auftretende Probleme werden direkt miteinander besprochen und es wird gemeinsam nach einer Lösung gesucht.

All diese Faktoren entstehen aber logischerweise nicht aus dem Nichts heraus. Natürlich kann man Glück haben und die Teammitglieder verstehen sich zumindest einigermaßen miteinander. Im Arbeitsalltag entsteht aber immer wieder die Situation, dass jeder mehr oder minder vor sich hin arbeitet, eventuellen Frust in sich hineinfrisst und auf Dauer durch das sich verschlechternde Betriebsklima auch die individuelle Motivation sinkt.


Maßnahmen zur Mitarbeitermotivation

Es gibt am Markt eine Vielzahl an Events zur Mitarbeitermotivation. Sei es nun gemeinsames Klettern oder das Lösen gemeinsamer Aufgaben – selbst im Indoorbereich ist einiges dabei. Worauf es aber beim gemeinsamen Arbeiten wirklich ankommt, ist ein gemeinsamer Rhythmus. Wer im gemeinsamen Rhythmus miteinander arbeitet und weiß, dass jeder seinen »Job« macht, der erreicht Ziele spielend leicht und hat dabei noch Spaß an der Arbeit. Aber wie könnte man es schaffen, dass die Teammitglieder wirklich in buchstäblich einen gemeinsamen Rhythmus kommen?


Team Events zur Mitarbeitermotivation

Ein Trommelkunst Team Event kann genau das erreichen. Das Beste daran: All das geschieht mit Spaß und Lebensfreude. Logisch: Wer den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, muss erst einmal loslassen, bevor er sich dem echten Trommeln hingeben kann. Sobald das aber geschehen ist, entstehen Effektivität und Motivation am Arbeitsplatz und im Leben von ganz alleine. Musik hat schon immer etwas geschafft, was tausend Worte nicht erreichen könnten. Da man für ein Trommelkunst Teambuilding Event das Instrument nicht von Grund auf erlernen muss, sondern einfach mit Spaß bei der Sache sein darf, geschieht die Mitarbeitermotivation von ganz alleine.

Bei einem Team Event mit Trommelkunst lernt man seine Teamkollegen auch einmal von einer ganz anderen Seite kennen. Da ist zum einen natürlich die Freizeitkleidung, die am Arbeitsplatz ja eher nicht angesagt ist. Außerdem bringt das Element Musik in uns allen Aspekte zum Vorschein, die wir im Alltag sonst kaum aus uns herauslassen. Da ist es nur logisch, dass man sich ganz neu kennenlernt. Unter Umständen lernt man auch ganz neue Talente an seinem Kollegen oder Mitarbeiter kennen. Jemand, der sich sonst hinter seinem Computer oder am Telefon versteckt, kommt dank der Trommeln, der Musik und dem Spaß an der Sache aus sich heraus und erweist sich als Naturtalent in Sachen Trommeln. Man kann auch einmal eine neue Rollenverteilung ausprobieren. Jemand, der sich sonst kaum zu Wort meldet, übernimmt plötzlich eine Art Führungsrolle und kann in Zukunft auch einmal andere Aufgaben im Rahmen eines Projekts übernehmen.

Nach einem solchen Teambuilding Event geht man ganz neu aufgestellt wieder an die Sache. Die Motivation ist gestärkt, man arbeitet wieder richtig effektiv zusammen. Durch die gesteigerte Mitarbeitermotivation können gesetzte Ziele vielleicht sogar übertroffen werden.


Gesundheitstage mit Trommelkunst

Ein weiteres wesentliches Element für eine gute Leistungsfähigkeit eines Teams ist die Gesundheit der einzelnen Teammitglieder. Ein Gesundheitstag mit Trommelkunst und Kooperationspartnern aus der Gesundheitsförderung, kann genau dazu beitragen. Kranke Mitarbeiter belasten ein Unternehmen. Nicht nur, dass die Arbeit ja trotzdem erledigt werden muss. Auch die Kosten steigen und die anderen Mitarbeiter werden auf Dauer demotiviert, wenn eine oder mehrere Personen ständig fehlen. Insgesamt wird die Produktivität sinken. Aber was kann ein Gesundheitstag mit Trommelkunst dagegen tun? Untersuchungen haben gezeigt, dass Trommeln das Gehirn auf eine Weise beeinflusst, so dass Stress reduziert wird. Wer sich weniger gestresst fühlt, bleibt auch gesund. Denn Stress schwächt das Immunsystem und wir werden schneller krank. Mit zusätzlichen Angeboten aus verschiedenen Bereichen wie z. B. Stressbewältigung, Resilienztraining, Mindset, gesunde Bewegung - um nur einige Beispiele zu nennen - lässt sich eine positive Inspiration für die Mitarbeiter umsetzen. Von Experten mit Feingefühl präsentiert, nimmt jeder etwas hilfreiches für den Alltag mit.


Motivation und Wohlbefinden

Ganz nebenbei kommt auch das gesamte Team durch einen Gesundheitstag in Takt und zwar buchstäblich. Es hat sich gezeigt, dass Menschen sich erst dann wirklich wohlfühlen, wenn sie mit der Gruppe, von der sie umgeben sind, in einer Art Gleichtakt sind, wenn der Rhythmus stimmt. Da können die einzelnen Teammitglieder ruhig unterschiedlich sein – das sind sie in einem Orchester ja auch. Aber durch das gemeinsame Trommeln kann man Stress abbauen, fühlt sich wohl und kommt mit der Gruppe in einen gemeinsamen Takt.

Zu guter Letzt macht Trommeln auch einfach Spaß. Es ist etwas anderes als das, was man so den lieben langen Tag tut. Es ist ein neues Element und dank einer professionellen Anleitung macht man auch schnell Fortschritte und wird immer besser. Es ist eine neue Erfahrung für alle, so dass niemand einen Vorsprung hat. Alle fangen auf dem gleichen Level an und machen auch gemeinsam Fortschritte.

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Event ­– sei es nun das Teambuilding, sei es das Team Event oder der Gesundheitstag – mit Trommelkunst bringen Sie Ihre Mitarbeiter, sich selbst und Ihr ganzes Unternehmen im Gleichtakt und mit viel Spaß nach vorne. Wir freuen uns auf Sie. Nehmen Sie noch heute Kontakt auf.

Kontakt

Sie möchten Ihr Team motivieren und Ihre Unternehmensziele auf spielerischem Wege erreichen? Unsere Programme sind auf flexible Teilnehmerzahlen ausgelegt und können individuell angepasst werden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Trommelkunst
Matthias-Claudius-Straße 12-14
21629 Neu Wulmstorf

Hier finden Sie unsere Musikschule Trommelkunst: musikschule-trommelkunst.de

Ihre Anfrage

Folgende Felder bitte unberührt lassen!